Such den Sack …

Bis zur Rente ....

weeks
3
3
9
days
0
5
hours
2
1
minutes
5
0
seconds
3
8

Blog-Kategorien

Nun ist BMW dran ……

Nun ist BMW dran ……

Jetzt hat also auch BMW ein Stück vom Diesel-Skandalkuchen abbekommen (Quelle hier).
Wer hätte das geglaubt?
Ich!


Oder war tatsächlich jemand so blauäugig anzunehmen, das die Ingenieure bei BMW den Stein der Weisen entwickelt hätten und ihre tonnenschweren und meist alpha-tierchen besetzten, bzw, von Frauchen des Alpha-Tierchen besetzten anachronistischen SUV (hieß glaube ich „sind unwahrscheinlich vielseitig“) mit dem Ausstoß einer Tasse Lindenblütentees auf die Straße schicken?
Es ist zu vermuten, das die Steuerungssoftware, die da laut Welt „versehentlich“ vor einer Prüfung durch das KBA aufgespielt wurde, ohnehin aus einer externen Softwareschmiede stammt und gerne aus Effizienzgründen dann von allen Autobauern übernommen wird.

Bitte, um das noch einmal ganz deutlich zu sagen, dies sind Vermutungen meinerseits. Ich bin nun einmal kein Investigativ-Journalist, sondern nur Nachrichtenkonsument. Mehr nicht.
Aber als solcher vermute ich gerne einen Haufen Scheiße dort, wo es besonders stinkt.

Bin mal gespannt, wie sich die Herren und Damen aus der Führungsriege diesesmal herausreden. Erste Ansätze sind ja in dem Artikel schon nachzulesen. „Aus Versehen die falsche Software aufgespielt“.
Meine Herren (und Damen), allein die Tatsache, das diese Software in Ihrem Hause zur Verfügung steht, ist doch wohl ein deutlicher Hinweis.
Und bitte, warum gehen Sie nicht mit gutem Beispiel voran und zeigen ebenfalls Rückrat, wenn es an die Aufdeckung solcher Mißstände geht?

Wenn es darum geht, die neuesten Fabel-Bilanzen zu presentieren, sind Sie doch auch ganz vorn dabei, oder?

Bin gespannt, wie es weitergeht.

Sonst noch jemand?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.