Such den Sack …

Bis zur Rente ....

weeks
3
5
4
days
0
3
hours
2
1
minutes
5
0
seconds
0
9

Blog-Kategorien

Reise- und Campingmesse Essen 2018 ….. in 60 Minuten

Reise- und Campingmesse Essen 2018 ….. in 60 Minuten

Michael, denke ich so bei mir, als ich vor ein paar Tagen von der Messe höre, da solltest Du mal hingehen.
Nicht, das ich plötzlich und unerwartet mit dem Reisen beginnen möchte, das habe ich ja schon etliche Jahre getan.
Wenn auch „nur“ mit dem Motorrad, oder mit dem Flieger über den großen Teich.
Aber diesmal zieht es mich dort hin.
Grund ist der anstehende Motorradtrip mit den kanadischen Freunden Ende Mai. Da ist Camping angesagt, wegen der Natur, heißt es. Ich vermute aber auch schwer, wegen dem Preis.
Was läge also näher, als im Vorfeld eine Messe für Reisen und eben Camping zu besuchen, in der Hoffnung, dort evtl. eins dieser sündhaft teuren, weil extrem kleinen und leichten Zelte zu einem Messepreis zu ergattern.

Also, ab in den „Looser cruiser“ oder „Welfare waggon“ wie meine Kanadier so schön formulieren und was ich ÖPNV nenne und ab zur Messe.
Und, was soll ich sagen.
Alles da. Camper für den Preis einer großzügig geschnittenen Eigentumswohnung in Gelsenkirchen, Vorzelte in der Größe einer kleineren Eigentumswohnung in Bochum, Chemietoiletten, vermutlich mit beheiztem Deckel für den Wintercamper und vieles mehr, was man braucht, wenn man gerne in der Natur verweilt, auch über Nacht und gerne indirekt den Preis für ein (mindestens) 3-Sterne-Hotel hinlegt, um dann seine Nachbarn auf Armlänge aber ohne Mauerwerk um sich herum zu wähnen.

Ach ja, einen (in Zahlen) 1 Anbieter für Zelte habe ich dann doch noch gefunden. Und genau mit Zelten, die ich suchte. Aber leider nicht zum Messepreis.
Also wird es doch wieder das Kaufhaus meines Vertrauens im Internet.
Schade eigentlich, aber interessant, was der deutsche Durchschnittsbürger so ausgeben kann um im Urlaub wirklich nur mit dem allernötigsten am Busen der Natur zu verweilen………

Ach ja, schlägt man auf die Kosten für An- und Abreise sowie Eintritt noch ein Mittagessen an einem der unzähligen Fressstände drauf, hat man schon 2/3 des Preises für ein günstiges 1-Mann-Zelt ausgegeben, hat aber eben immer noch kein günstiges …. usw.

Nächste Woche Moppedmesse Dortmund. Vielleicht werde ich ja da eher fündig ……

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.