Such den Sack …

Bis zur Rente ....

weeks
3
0
5
days
0
4
hours
1
3
minutes
4
5
seconds
4
2
Rauchfrei seit 194 Tagen.......

Blog-Kategorien

Frankreich, schon wieder?

Frankreich, schon wieder?

….mag ja jetzt der ein oder andere denken, wenn er den Titel liest.
Aber diesmal ist es etwas anders als vor (gefühlt Dekaden) 3 Jahren.

Zum einen, das mag dem ein oder anderen schon am Titelbild auffallen, habe ich diesmal Begleitung.
Nachdem mir ja meine Reisebegleiter in den Schwarzwald (Link) und nach Thüringen (Link) auf Grund einer heftigen Wohnmobilinfektion ohne erkennbares Ende abhanden gekommen sind, musste ich mich die meiste Zeit Solo auf dem Motorrad durch die Auen schlagen.
Unerwartet, das muss man so sagen, schlug mein Cousin Uli letztes Jahr, nachdem wir uns (fast) über Jahrzehnte aus den Augen verloren hatten eine gemeinsame Tour nach Frankreich vor.
Dem konnte ich mich auf Grund einer gewissen fahrerischen Einsamkeit und mangelnder Kenntnis von Ulis Gesundheitszustand und fahrerischen Möglichkeiten nicht verweigern. Und so geht es schließlich zu Dritt, Kurt unterstützt mich bei den pflegerischen Tätigkeiten „on the Road“ Richtung Süden.

Uli, der die Route wie seine Westentasche kennt, aber trotzdem „geführt“ werden möchte, übernimmt hierbei die Rolle des „Gang-Ältesten“ und somit einstimmig die des Präses/Boss, Kurt hat freundlicherweise im Vorfeld schon die Quartiere gesucht und gebucht und somit den Part des Quartiermeisters übernommen und ich, zu guter letzt, habe versucht Uli’s Routenvorstellung so an TomTom weiterzureichen, das sowohl Uli aber auch der Rest zufrieden ist.
Und so wissen wir im Vorfeld, wo wir schlafen werden und wo wir herfahren. Das Herfahren aber evtl. nur ungefähr, denn wenn Uli nach rechts möchte, statt links folgen wir ihm natürlich. Zum einen können wir den Gruppenältesten nicht mit möglicherweise verwirrter Umgebungswahrnehmung alleine lassen zum anderen haben wir seiner besseren Hälfte versprochen, ihn wie einen Augapfel zu hüten und ihn wohlbehalten, wenn auch etwas gebrauchter in Niederkassel zurückzugeben. Und das Versprechen wollen wir, also Kurt und ich natürlich halten.

Zum Anderen, um den anfangs begonnenen Faden nicht vollends zu verlieren, geht es diesmal „straight“ nach Süden, fast bis zur Küste und nicht, wie beim letzten mal zunächst eher nach Westen.

Alles in allem klingt es nach Spaß und ob es das dann auch wird …… stay tuned.

Man sieht sich …… hier oder auf der Straße …… im Netz oder beim „betreuten Reisen“ ……..

In diesem Sinne.


Und hier, also Einstieg, alle geplanten Tagestouren, auch zum Download.


Tag 1

Gesamtstrecke: 254.22 km
Maximale Höhe: 0 m
Minimale Höhe: 0 m
Gesamtanstieg: 0 m
Gesamtabstieg: 0 m
Download file: 22-Frankreich-Tag-01-Uli.gpx

Tag 2

Gesamtstrecke: 326.47 km
Maximale Höhe: 0 m
Minimale Höhe: 0 m
Gesamtanstieg: 0 m
Gesamtabstieg: 0 m
Download file: 22-Frankreich-Tag-02.gpx

Tag 3

Gesamtstrecke: 290.81 km
Maximale Höhe: 0 m
Minimale Höhe: 0 m
Gesamtanstieg: 0 m
Gesamtabstieg: 0 m
Download file: 22-Frankreich-Tag-03.gpx

Tag 4